Rauchende Köpfe beim Mathewettbewerb!

Am Samstag, 6.4.2019, trafen sich 120 Kinder aus dem Kreis Steinfurt an der PGS. Diese Kinder sind die erfolgreichen Rechenkünstler, die es bis zur 3. Runde des Landesweiten Mathematikwettbewerbs für die 4. Klassen in NRW geschafft haben. An diesem Vormittag knobelten die Kinder an fünf schwierigen Aufgabenstellungen. Wie teile ich ein Quadrat richtig ein? Rechnen mit Palindromzahlen und bezahlen mit farbigen Steinen, das sind nur Beispiele der Aufgaben. Die Kinder waren am Anfang aufgeregt und nach etwa 80 Minuten richtig geschafft von der konzentrierten Arbeit aber auch sehr stolz – und das dürfen sie wirklich sein.

Von unserer Paul-Gerhardt-Schule waren vier Kinder dabei und wir drücken die Daumen, dass sie es bis zur Siegerehrung schaffen!!

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter https://www.holte-gs.de/seite/366165/aktueller-wettbewerb.html