Herzlichen Glückwunsch!

Von unserer Schule haben vier Kinder an der dritten Runde des landesweiten Mathematikwettbewerbs teilgenommen. Nele hat es sogar bis zur Siegerehrung in Steinfurt geschafft. Die 31 besten Rechner aus dem Kreis Steinfurt waren zu dieser Ehrung eingeladen. Damit der Rahmen der kleinen Feierstunde auch besonders wurde, hat Mathilda mit ihrem Cello für einen schönen musikalischen Rahmen gesorgt. Herr Frede unser Schulrat hatte für alle Kinder viel Lob und ein paar knifflige Aufgaben. Ein schöner Abschluss für diese mathematische Leistung!