Au weia – ein Loch im Zahn!

In den Projektstunden „Zahngesundheit“ lernten die Kinder der Klassen 3 wie ihre Zähne aufgebaut sind und welche Stellen besonders empfindlich sind. Dabei erfuhren sie auch, wie ein Loch entstehen kann. Dazu gehört natürlich, dass man weiß, was nicht gut für die Zähne ist: Zucker = Süßigkeiten! und was gut für die Zähne ist: regelmäßig ordentlich die Zähne putzen! Hoffentlich haben sich alle Kinder alles genau gemerkt, damit die Zähne immer gesund bleiben (-: